Die Suche ergab 19 Treffer

von ABMGW
So 5. Jul 2020, 18:07
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 47: Ubik
Antworten: 7
Zugriffe: 194

Re: Folge 47: Ubik

... und Matt Ruff ist bei mir eine Bildungslücke, die mir schon öfter empfohlen wurde. Sollte ich endlich schließen. Tip: "G.A.S.", "Bad Monkeys" oder "Lovecraft Country" (letzteres wird gerade von HBO verfilmt). "Fool on the Hill" ist schlecht gealtert und sein neustes Buch "88 Names" ist leider e...
von ABMGW
Fr 3. Jul 2020, 06:10
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 47: Ubik
Antworten: 7
Zugriffe: 194

Re: Folge 47: Ubik

Ich hab da zwei kleine Tips: zum einen den Film "Cypher" von 2002... an den kann sich keiner mehr erinnern, und er beruht auch nicht auf einer Dick Geschichte, aber er versrpüht mehr von dem Dick-Vibe als alle Dick Verfilmungen zusammen. ...und zum andreren ein Buch: "Bad Monkeys" von Matt Ruff, das...
von ABMGW
Mi 17. Jun 2020, 09:33
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 45: Mehr Fragen und Antworten
Antworten: 12
Zugriffe: 1163

Re: Folge 45: Mehr Fragen und Antworten

Pro Tip was die "Ein Autor Insel" angeht: Bill Bryson. der hat so um die 25 Bücher geschrieben, ist immer noch aktiv und er deckt ein breites spektrum ab. Andere gute Wahl: Isaak Asmiov, der hat unfassbar viel geschrieben, nicht nur SF auch Krimis, Witze-Bücher, Limerik Sammlungen, geschichtliche Ab...
von ABMGW
Di 12. Mai 2020, 10:23
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 43: Redshirts
Antworten: 7
Zugriffe: 2305

Re: Folge 43: Redshirts

Redshirts Handlung ist halt leider einfach nicht mehr als eine durchschnittliche Raumschiff Enterprise Folge. Nichts ergibt irgendwo einen Sinn und ich als Leser soll das so hinnehmen, da es ja eine Parodie ist. Fast alle sogenannten Insiderwitze wurden in den letzten Jahrzehnten schon hundertmal g...
von ABMGW
Di 7. Apr 2020, 16:39
Forum: Der literarische Stammtisch
Thema: Vorschläge
Antworten: 116
Zugriffe: 40944

Re: Vorschläge

Eine Frage: wie kann es sein, daß ihr bisher Neuromancer noch nicht besprochen habt? Ich weiss, die letzten Monate seid ihr doch öfter bei Krimis gelandet, aber um wieder ein bisschen auf die SF zurückzukommen eignet sich doch wohl kaum ein Roman besser als dieser... (Lese ihn gerade wieder und bin...
von ABMGW
Di 7. Apr 2020, 16:36
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 41: World War Z
Antworten: 10
Zugriffe: 6476

Re: Folge 41: World War Z

Hat der Roman dafür eine gute Erklärung bzw. Herleitung, warum etwas in der Form praktisch nicht durchführbar ist bzw. war oder hat er gar das Problem grundsätzlich erst gar nicht? Das ganze Buch ist die Erklärung warum das nicht geht. Es gibt da im Buch eine Stelle wo die US Armee gegen ein paar M...
von ABMGW
Di 18. Feb 2020, 08:09
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 38: Eine Frage der Moral
Antworten: 8
Zugriffe: 6572

Re: Folge 38: Eine Frage der Moral

Was die Hörspiele angeht: "Die Abschaffung der Arten" von Dath gibt es als Hörspiel kostenlos im Bayern Hörspielpool. Die Dücher von Dath kann man nur schwer irgendjemand empfehlen, aber die Hörspielbearbeitung ist grandios. Außerdem ists es für umsonst.
von ABMGW
Di 29. Okt 2019, 12:50
Forum: Der literarische Stammtisch
Thema: Vorschläge
Antworten: 116
Zugriffe: 40944

Re: Vorschläge

Ich möchte anmerken das Tagebuch eines Killerbots auf detusch erschienen ist. Abgesehen davon das Martha Wells damit einen Preis nach den abderen abgeräumt hat wäre das nicht vielleicht etwas von euch weil es eigendlich 4 Novellen sind und kein Einzellroman?
von ABMGW
Do 17. Okt 2019, 12:49
Forum: Der literarische Stammtisch
Thema: Andere gute Buchpodcasts
Antworten: 2
Zugriffe: 1923

Re: Andere gute Buchpodcasts

Zwei deutsche Podcast die im epfehlen kann:

"Schriftsonar"... der leider nur maximal ein oder zwemal pro Jahr erscheint, sich aber lohnt, und "Future Ltd", ebenfalls ein professioneller, sehr weitgefasster Podcast der dich nur mit Büchern auseinandersetzt.
von ABMGW
Do 17. Okt 2019, 12:39
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 30: Das Institut
Antworten: 45
Zugriffe: 23779

Re: Folge 30: Das Institut

Es gibt hingegen keinen einzigen modernen Horror-Autor (zumindest keinen, der mir je untergekommen wäre), der auch nur ansatzweise so gute Horror-Romane schreibt wie Stephen King. Weil niemand anders mit sowas mehr druchkommt. Gut oder nicht, aber wenn King wieder so eine Bachmannummer druchgezogen...