Die Suche ergab 11 Treffer

von beedaddy
Mo 17. Mai 2021, 05:20
Forum: Der literarische Stammtisch
Thema: E-Reader Empfehlungen
Antworten: 6
Zugriffe: 381

Re: E-Reader Empfehlungen

Ich habe, insbesondere was die Onleihe mit dem LCP/CARE DRM anbelangt, sehr gute Erfahrungen mit den PocketBook-Readern gemacht. Bei gekauften, nicht DRM-behafteten E-Books arbeite ich diese jedoch in Calibre etwas nach, da die PocketBook-Reader das Textlayout (Blocksatz usw.) (noch) nicht anpassen ...
von beedaddy
Do 22. Apr 2021, 12:40
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 15: Kleine Stadt der großen Träume
Antworten: 26
Zugriffe: 23121

Re: Folge 15: Kleine Stadt der großen Träume

Ah, hätte ich mir mal die Folge über den Nachfolger angehört… (auf TODO-Liste setz). :lol:
von beedaddy
Do 22. Apr 2021, 12:25
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 15: Kleine Stadt der großen Träume
Antworten: 26
Zugriffe: 23121

Re: Folge 15: Kleine Stadt der großen Träume

Danke auch von mir für diesen Literaturtipp. Ich habe mir das E-Book gleich gekauft und werde es demnächst lesen. Dabei ist mir aufgefallen, dass es nun wohl "Stadt der großen Träume" heißt. Das Wort "Kleine" wurde also anscheinend wegrationalisiert. :D
von beedaddy
Fr 19. Mär 2021, 13:20
Forum: Der literarische Stammtisch
Thema: Vorschläge
Antworten: 153
Zugriffe: 85712

Re: Vorschläge

Ich möchte gerne das neue Buch von Juli Zeh "Über Menschen", das sozusagen im selben Kosmos wie "Unter Leuten" spielt, vorschlagen. Hier ein interessantes (lesenswert-)Interview dazu.
von beedaddy
Di 16. Mär 2021, 09:11
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 51: Das Geheimnis der Seelenschiffe
Antworten: 23
Zugriffe: 9104

Re: Folge 51: Das Geheimnis der Seelenschiffe

Ok, ihr habt mich wirklich neugierig gemacht. Eigentlich lese ich recht wenig Fantasy, aber wenn sie so eingewoben wird, wie ihr sagt… Die dritte Trilogie habe ich noch nicht angefangen, dass werde ich demnächst machen. Und mittlerweile bin ich auch auf die Seelenschiffe neugierig, die in der zweite...
von beedaddy
Fr 12. Mär 2021, 14:07
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 10: Übersetzungen
Antworten: 19
Zugriffe: 8944

Re: Folge 10: Übersetzungen

Gut, ich will nicht zu sehr darauf herumreiten … aber ich hab nochmal nachgeschaut. ;) Bei Der Anschlag (Stephen King, Übers. Wulf Bergner) gibt es ganz viele Beispiele. Gut, es ist aus der Ich-Perspektive erzählt und könnte der Umgangssprache geschuldet sein. Aber, ehrlich, ich glaube nicht wirklic...
von beedaddy
Fr 12. Mär 2021, 13:32
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 10: Übersetzungen
Antworten: 19
Zugriffe: 8944

Re: Folge 10: Übersetzungen

Bei wörtlicher Rede gehe ich da auch voll mit. Ich meine aber ganz allgemein die Grammatik in den Büchern. Ich muss echt nochmal nachschauen, ob ich ein gutes Beispiel(buch) finde. Eigentlich müsste es daran nicht mangeln, weil mir das ganz oft auffällt. Ich werf mal Calibre an und schau nochmal bei...
von beedaddy
Fr 12. Mär 2021, 08:58
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 10: Übersetzungen
Antworten: 19
Zugriffe: 8944

Re: Folge 10: Übersetzungen

Ich hätte noch die Frage, wie ihr das seht: Seit ein paar Jahren fällt mir auf, dass die "normalen" Dativ- oder Akkusativ-Formen von Wörtern wie "jemand" oder "niemand" vielfach nicht mehr vorkommen. Ich weiß noch nicht so recht, ob es eher Übersetzungen betrifft oder ob es ein generelles Phänomen i...
von beedaddy
Mi 10. Mär 2021, 10:29
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 62: Es
Antworten: 17
Zugriffe: 2743

Re: Folge 62: Es

ABMGW hat geschrieben:
Do 14. Jan 2021, 10:26
Buchtipp: "Sommer der Nacht" von Dam Simmons. Das ist im Prinzip das gleiche Buch, nur besser geschrieben.
Danke! Ist in Form des Sammelbandes "Elm Haven" auf meinem SuB gelandet. Dazu eine Podcastfolge wäre interessant. :)
von beedaddy
Di 9. Mär 2021, 13:46
Forum: Der literarische Stammtisch
Thema: Was lest ihr gerade?
Antworten: 245
Zugriffe: 122700

Re: Was lest ihr gerade?

Ich liege in den letzten Zügen bei Der Zauberberg von Thomas Mann . Anspruchsvoll und bei der äußeren Handlung steppt nicht gerade der Bär. Aber ich kanns empfehlen! Danach brauch ich was leichtes. Definitiv. Ich dachte, nachdem ich letztes Jahr (oder wars 2019?) den letzen Poirot gelesen habe, an M...