Die Suche ergab 22 Treffer

von KingSirus
Mo 25. Nov 2019, 18:06
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 33: Harlan Ellison
Antworten: 20
Zugriffe: 1880

Re: Folge 33: Harlan Ellison

Genau das bezweifle ich. Verlage versuchen immer noch mit aller Gewalt, Print und Digital wie identische Waren zu behandeln, aber ich glaube, dass sie grundverschiedene Märkte sind. Gerade Print hat ja eine gewaltige Kundschaft, die gar keine E-Books haben will und bis ans Lebensende gedruckte Büch...
von KingSirus
So 24. Nov 2019, 17:09
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 33: Harlan Ellison
Antworten: 20
Zugriffe: 1880

Re: Folge 33: Harlan Ellison

Dann habe ich dich vielleicht missverstanden. Du hast in deinem ersten Post geschrieben: [...] Ich glaube wir beide haben uns am Ende doch beide Missverstanden. Ich hatte beim "Fuß fassen" so etwas wie Anerkennung und gesellschaftliche Akzeptanz gemeint und bei deiner Antwort hatte ich eben einen r...
von KingSirus
So 24. Nov 2019, 00:56
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 33: Harlan Ellison
Antworten: 20
Zugriffe: 1880

Re: Folge 33: Harlan Ellison

Hab ich vielleicht schlecht beschrieben, es geht mir nicht ums Hineinsaugen. Ich meinte, dass längere Geschichten in aller Regel (zumindest mein Gefühl) näher an unserer Lebenswirklichkeit sind. Eine Horror-Kurzgeschichte kann so intensiv und perfekt und außergewöhnlich sein, dass man sie bei jedem...
von KingSirus
Fr 22. Nov 2019, 23:48
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 33: Harlan Ellison
Antworten: 20
Zugriffe: 1880

Re: Folge 33: Harlan Ellison

Bezüglich eures Einstiegs in die Kurzgeschichtenthematik, musste ich an ein Zitat von Andreas Eschbach denken. Dies kam mir bei meiner Recherche unter, da ich mich kürzlich auch mit der Thematik "Kurzgeschichten" etwas beschäftigt habe. Ich persönlich glaube vor allem, dass Kurzgeschichten in Deutsc...
von KingSirus
Sa 19. Okt 2019, 21:24
Forum: Der literarische Stammtisch
Thema: Livepodcast in Dreieich am 19.10.
Antworten: 8
Zugriffe: 1315

Re: Livepodcast in Dreieich am 19.10.

Kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Es war spannend euch mal Live dabei zu zuschauen, wie so eine Aufnahme bei euch entsteht. Und dann noch die Einbindung der Zuschauer und deren Gedanken hat zusätzlich Spaß gemacht. Und ich habe mich ebenfalls gefreut dich (wieder) getroffen zu haben Nobody...
von KingSirus
Fr 18. Okt 2019, 22:42
Forum: Der literarische Stammtisch
Thema: Livepodcast in Dreieich am 19.10.
Antworten: 8
Zugriffe: 1315

Re: Livepodcast in Dreieich am 19.10.

Ich freue mich schon darauf Jochen mal wieder und Falko zum ersten Mal zu treffen :)
von KingSirus
Di 3. Sep 2019, 12:06
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 27: Der Richter und sein Henker
Antworten: 17
Zugriffe: 2732

Re: Folge 27: Der Richter und sein Henker

Ich habe nun alle Kommentare gelesen und würde gerne zu dem einen oder anderen Punkt gerne meinen Senf hinzufügen wollen. Im Gegensatz zu meiner eigenen Schulzeit werden im Unterricht aus massig Kinder- und Jugendbücher gelesen, und viele Lehrer beziehen ihre Schüler soweit es geht in die Lektüreaus...
von KingSirus
Mi 28. Aug 2019, 13:59
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 27: Der Richter und sein Henker
Antworten: 17
Zugriffe: 2732

Re: Folge 27: Der Richter und sein Henker

Ohne die vorherigen Kommentare gelesen zu haben, muss ich gerade ganz schnell einen Kommentar schreiben, um Jochen ganz intensiv beizupflichten. Es geht um den Punkt "Kinder lesen nicht" und "Kunst oder Kitsch". Das ist totaler Bullshit! Wenn ich in der Buchhandlung Eltern mit Kindern vor mir habe u...
von KingSirus
Do 15. Aug 2019, 20:30
Forum: Der literarische Stammtisch
Thema: Was lest ihr gerade?
Antworten: 139
Zugriffe: 23397

Re: Was lest ihr gerade?

Sindiwe Magona: Mother to Mother ist in Hessen leider Pflichtlektüre. An sich ganz nett, es geht um Südafrika und Apartheid, aber eher sowas, was man mMn einmal liest, ganz nett findet und nicht mehr darüber nachdenkt. Sich mit einem Haufen unmotivierter Schüler*innen damit wochenlang beschäftigen ...
von KingSirus
Do 15. Aug 2019, 20:21
Forum: Der literarische Stammtisch
Thema: Buchsuche - Tipps für Lesestoffmangel
Antworten: 7
Zugriffe: 1538

Re: Buchsuche - Tipps für Lesestoffmangel

Ja, werden sie auch und sind sie auch. ABER eben verlagsexklusiv pro Land. Wenn du natürlich englischsprachige Bücher dir anschaust, kann es schnell passieren, dass du folgendes übersiehst: Die ISBN (EANs sind die Bezeichnungen für alle Artikelcodes außer Bücher) 9780553902716 gehört zum Buch erschi...