Die Suche ergab 128 Treffer

von Shenmi
Di 8. Sep 2020, 07:34
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 51: Das Geheimnis der Seelenschiffe
Antworten: 18
Zugriffe: 4725

Re: Folge 51: Das Geheimnis der Seelenschiffe

Ich habe jetzt die erste Weitseher Trilogie gelesen und bin etwas zwiegespalten. Hier meine Eindrücke: Zunächst mal brauchte ich ungefähr die Hälfte des ersten Romanes, bis es mich gepackt hat. Vorher fand ich es okay, etwas Klischee beladen, aber ganz unterhaltsam. Danach habe ich mich gleich auf d...
von Shenmi
Do 3. Sep 2020, 07:55
Forum: Der literarische Stammtisch
Thema: Stephen King kann kein Ende
Antworten: 10
Zugriffe: 1400

Re: Stephen King kann kein Ende

Das habe ich nirgendwo herausgelesen. Der Unterbau ihrer Zivilisation stützt sich auf die Artus-Sage. Ja, dass stimmt, die Sage um Arthur Eld, wie er in dieser Welt heißt, nimmt auch einen zentralen Platz ein und die Revolvermänner sind die Ritter der Tafelrunde etc. Das ist die Geschichte des Land...
von Shenmi
Di 1. Sep 2020, 09:23
Forum: Der literarische Stammtisch
Thema: Stephen King kann kein Ende
Antworten: 10
Zugriffe: 1400

Re: Stephen King kann kein Ende

Mehr "Weg ist das Ziel" geht doch gar nicht und da haben wir noch nicht mal über den Umstand gesprochen, dass ich mich danach auch mit Merlin befasst habe, einfach weil mir die Idee mit den Kugeln so gut gefallen hat. Vermutlich war "Weg ist das Ziel" auch tatsächlich das was King mit dieser Geschi...
von Shenmi
Mo 31. Aug 2020, 15:55
Forum: Der literarische Stammtisch
Thema: Stephen King kann kein Ende
Antworten: 10
Zugriffe: 1400

Re: Stephen King kann kein Ende

Der Gedanke der "ewigen Wiederkehr" ist nichts Neues und eine Geschichte damit "enden" zu lassen ist ein Eingeständnis, daß man eben keine Ahnung hat, wie man sie zu einem Ende bringen soll. Ich finde Deine Gedanken sehr interessant, auch wen ich komplett anderer Meinung bin. Vielleicht kann man ih...
von Shenmi
Fr 28. Aug 2020, 12:42
Forum: Der literarische Stammtisch
Thema: Stephen King kann kein Ende
Antworten: 10
Zugriffe: 1400

Re: Stephen King kann kein Ende

Teilweise weiß King ja auch um diesen Aspekt. Vor dem letzten Dunklen Turm-Kapitel kommt ja sogar die Warnung des Wörterschmieds, dass wir das Ende nicht mögen werden, aber ja doch der Weg das Ziel sei. (Oder so ähnlich zumindest, ich habe es lange nicht mehr gelesen.) Ich fand gerade das Ende des ...
von Shenmi
Fr 28. Aug 2020, 12:25
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 51: Das Geheimnis der Seelenschiffe
Antworten: 18
Zugriffe: 4725

Re: Folge 51: Das Geheimnis der Seelenschiffe

@Shenmi Wenn ich dazu was sagen darf, ich denke du machst damit alles richtig. :D Dann habe ich einen mehr, auf den ich es schieben kann, sollte es sich als Fehlgriff erweisen. :D Am Wochenende fange ich an, ich bin sehr gespannt. Ich persönlich war ebenfalls von Rothfuss enttäuscht, wenn auch aus ...
von Shenmi
Mi 26. Aug 2020, 08:34
Forum: Alle Folgen
Thema: Folge 51: Das Geheimnis der Seelenschiffe
Antworten: 18
Zugriffe: 4725

Re: Folge 51: Das Geheimnis der Seelenschiffe

Ich habe mir den Podcast nur ein Stück angehört, bis zur Stelle, wo Jochen sagte: "Wer richtig eintauchen möchte, der muss mit der Weitseher Trilogie anfangen". Diesen Rat habe ich jetzt befolgt, euch vertraut und mir alle gleich alle Bände gekauft, die verfügbar sind und nun werde ich in der richti...
von Shenmi
Mo 24. Aug 2020, 22:16
Forum: Der literarische Stammtisch
Thema: Was lest ihr gerade?
Antworten: 209
Zugriffe: 80425

Re: Was lest ihr gerade?

Ich habe gerade Trembleys Haus am Ende der Welt gelesen Ich mochte es, dass Wens Eltern ein homosexuelles Paar sind, da das den Plot für mich weniger vorhersagbar gemacht hat, als wenn es so eine Mutter-Vater-Kind-Konstellation gewesen wäre, aber ich finde auch, dass der Plot zu sehr gestreckt wird...
von Shenmi
Fr 21. Aug 2020, 15:45
Forum: Der literarische Stammtisch
Thema: Was lest ihr gerade?
Antworten: 209
Zugriffe: 80425

Re: Was lest ihr gerade?

Ich habe gerade Trembleys Haus am Ende der Welt gelesen und es war einer der schlechtesten Romane seit Langem. Anfangs war ich noch angetan, die Charakterisierung der achtjährigen Wenling fand ich überaus gelungen. Danach wurde es aber wirr, der Autor verliert sich in etlichen Rückblenden, die irgen...
von Shenmi
Do 13. Aug 2020, 18:58
Forum: Der literarische Stammtisch
Thema: Vorschläge
Antworten: 129
Zugriffe: 58107

Re: Vorschläge

Dieses Buch ist nicht sehr lang (EBook 186 Seiten) ungewöhnlich (gut) originell und bitterböse : Kanae Minato " Geständnisse " DieTochter einer japanischen Lehrerin ertrinkt auf dem Schulgelände. Was zunächst wie ein tragischer Unfall aussieht, entpuppt sich als Mord. Die Lehrerin ist überzeugt das ...