Folge 98: Hex (mit Dom Schott)

Hier wird über die aktuelle Folge diskutiert. Und über alle anderen natürlich auch.
Antworten
Benutzeravatar
falko
Beiträge: 440
Registriert: Do 1. Nov 2018, 12:30

Folge 98: Hex (mit Dom Schott)

Beitrag von falko » Mi 13. Jul 2022, 14:33

Ding Dong, die Hex‘ ist tot! Nein, nicht in diesem Buch, da will sie einfach nicht sterben, sondern sucht ein Dorf nördlich von New York heim, das malerisch am Hudson River liegt. Und das schon seit Hunderten von Jahren. Der niederländische Autor Thomas Olde Heuvelt macht daraus einen skurrilen Horrorroman, der keine Angst vor Albernheiten hat, dann aber wieder hart und furchteinflößend ist.

Außerdem ist „Hex“ eines der Lieblingsbücher von Dom Schott, der mit Falko über den Roman gesprochen hat (und Jochen winkt aus dem Urlaub rüber).

Viel Spaß mit der neuen Folge!

Folge 98: Hex (mit Dom Schott)
"I must say I find television very educational. The minute somebody turns it on, I go to the library and read a good book." - Groucho Marx

Daniel K
Beiträge: 2
Registriert: Di 5. Jul 2022, 12:45

Re: Folge 98: Hex (mit Dom Schott)

Beitrag von Daniel K » Sa 23. Jul 2022, 19:44

Sehr gute Buchempfehlung!

Nach dem Podcast und der Leseprobe musste ich das ebook kaufen und weiterlesen.

Ist eigentlich eine Verfilmung geplant? Würde als Kurzserie doch sicher gut funktionieren..

Die Beschreibung der Hexe im Buch ist klasse. Eigentlich macht sie zu Beginn ja gar nix aktiv und dennoch wird diese bedrückende Stimmung sehr gut vermittelt.

Benutzeravatar
ABMGW
Beiträge: 56
Registriert: Di 8. Jan 2019, 09:11

Re: Folge 98: Hex (mit Dom Schott)

Beitrag von ABMGW » Mi 31. Aug 2022, 08:35

Ich hab mir das Buch gekauft nachdem ich ca 10 Minuten in den Podcast reingehört habe.

Hätte ich besser nicht, denn erhlich gesagt: Was für ein mittelmässiges Buch, das jetzt Gelegenheit auslässt in die Tiefe zu gehen. Charaktere, Hexe, Geschichte des Orts, die Überwachung, West Point... alles flach. Auch der Plot: da gibts praktisch nichts was überrascht.

Nichts und nirgends wird in dem Buch in die Tiefe gegangen, Pappaufsteller um die Hexe aufstellen ist alles was den Einwonern einfällt, und es ist auch das einige was dem Autor einfällt möchte ich meinen.

TriBoon
Beiträge: 1
Registriert: Fr 23. Sep 2022, 12:52

Re: Folge 98: Hex (mit Dom Schott)

Beitrag von TriBoon » Fr 23. Sep 2022, 13:08

Hallo zusammen

habe gerade das Hörbuch beendet und muss sagen, dass ich das Buch bis etwas über die Hälfte hinaus durchaus gut fand. Ein toller Ansatz- der mich verlor, sobald Tyler verstarb. Ab dem Zeitpunkt, (imho) wurde der Erzähler irgendwie lückenhaft, wiederholend, anstrengend, nervend. Ich weiss gar nicht wie ich das beschreiben soll. Ich verliere den Verstand- nein, doch nicht, doch, aber..., doch! Hrrmpf. Schade.
Ach, ich bin grad einfach ein wenig enttäuscht :-( und das musste jetzt raus.

Gruss
Tri

Antworten