Folge 41: World War Z

Hier wird über die aktuelle Folge diskutiert. Und über alle anderen natürlich auch.
Benutzeravatar
Sebert
Beiträge: 3
Registriert: Do 21. Feb 2019, 17:11

Re: Folge 41: World War Z

Beitrag von Sebert » Mo 27. Apr 2020, 10:32

ABMGW hat geschrieben:
Di 7. Apr 2020, 16:36


Aber was anders, ich MUSS an der Stelle ein anderes Zombiebuch empfhelen, das leider nicht übersetzt wurde: "Raising Stoney Mayhall" von Daryl Gergory. Das Buch beleuchtet das Thema Zombie noch von Seiten, die ich sonst so noch nirgends gelesen habe. Die Story (ungefähr): Die Menschheit schrammt in den 1980ern knapp an der Zombieapokalypse vorbei. Es gab einen Krieg, es gab 100.000 Tote, aber die große Katastrophe blieb aus. Nur etwas bleibt zurück: ein Zombie-Baby, das gegen jeden gesunden Menschenverstand von einer Familie im mittleren Westen großgezogen wird.

Grandioses Buch, leider nicht übersetzt.
[..] Danke für den Tip!

Antworten