Was lest ihr gerade?

Gepflegte Diskussionen über (gute) Bücher und alles, was damit zu tun hat.
Shenmi
Beiträge: 72
Registriert: Sa 23. Mär 2019, 11:06

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Shenmi » Sa 15. Feb 2020, 13:02

Ich habe jetzt den Locke Lamorra erstmal verschoben, denn ich habe in ein anderes Buch hinein gelesen und bin ziemlich fasziniert.
Und zwar "Hex" von Thomas Olde Heuvelt. Sehr weit bin ich noch nicht gekommen, aber offenbar gibt es dort eine Kleinstadt, in der eine Art Hexe lebt. Bisher weiß ich noch nicht viel darüber, außer das die Bewohner von ihr wissen und ihren Standort sogar in einer App an die anderen Bewohner übermitteln.. Die Hexe ist blind und taub und taucht offenbar einfach so in den Häusern der Familien auf. Und sie darf nicht gefilmt werden, damit Leute von außerhalb nichts von ihr erfahren. Was es damit auf sich hat kann ich aber noch nicht sagen.
Der Schreibstil gefällt mir, die Dialoge wirken sehr "King-haft", also realitätsnah. Außerdem sehr griffig.
Mal ein Beispiel Satz, der mich neugierig macht und den ich sehr plastisch finde:
Man tat gut daran, sie nicht aus der Nähe zu betrachten. Allerdings konnte er sie jetzt auch riechen: den Gestank einer anderen Ära, nach Schlamm und Vieh in den Straßen, nach Krankheit.
Ich habe das Buch von einer Freundin empfohlen bekommen und nachdem ich gelesen habe das Stephen King es auch gelobt hat und George R.R. Martin ebenfalls, habe ich mal einen Blick riskiert.

Antworten