Marburg Con (Treffen für Fans von literarischem Horror und Phantastik)

Gepflegte Diskussionen über (gute) Bücher und alles, was damit zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Oliver Naujoks
Beiträge: 30
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 13:43
Wohnort: Zeven

Marburg Con (Treffen für Fans von literarischem Horror und Phantastik)

Beitrag von Oliver Naujoks » Mo 29. Apr 2019, 07:01

Ihr Lieben,

da dieser Podcast ja für Literatur-Fans ist darf ich ganz herzlich zum diesjährigen Marburg Con noch einmal einladen, der am Wochenende des 11. Mai in Niederweimar (bei Marburg/L) stattfindet. Dort erwarten einen viele Autoren und Verlage und man kann den ganzen Tag über Phantastische Literatur (Schwerpunkt: Horror, aber nicht nur) reden oder entsprechende Programmpunkte besuchen.

Das Programm und alle Informationen findet Ihr hier:
https://www.phantastik-forum.de/
oder auf Facebook unter Marburg Con 2019.

Fragen gerne hier rein! (ich hoffe, die Mods empfinden das nicht als OT, dürfen Sie aber eigentlich nicht, weil u.a. beide Stimmen des Buchpodcasts quasi UM DIE ECKE wohnen).
---
Liest: "Classic American Crime Fiction of the 1920s", Leslie S. Klinger // "Joseph Balsamo", Alexandre Dumas
Spielt: Sherlock Holmes: The Mystery of the Mummy, Mass Effect, Nancy Drew # 33, Unavowed, MLB The Show 20, NHL 20

Benutzeravatar
falko
Beiträge: 173
Registriert: Do 1. Nov 2018, 12:30

Re: Marburg Con (Treffen für Fans von literarischem Horror und Phantastik)

Beitrag von falko » Mo 29. Apr 2019, 10:15

Oliver Naujoks hat geschrieben:
Mo 29. Apr 2019, 07:01
weil u.a. beide Stimmen des Buchpodcasts quasi UM DIE ECKE wohnen).
Eine unverhohlene Aufforderung zur Teilnahme! :D Ich war schon zu Studentenzeiten öfter dort - da war ich schließlich in Marburg.

Eventuell fahre ich spontan dieses Jahr ... mal schauen.
"I must say I find television very educational. The minute somebody turns it on, I go to the library and read a good book." - Groucho Marx

Antworten